Martin Röper (Familienunternehmen Wiedemann Gruppe)

Martin Röper wird CFO der WIEDEMANN-Gruppe

Das neue Jahr startet bei der WIEDEMANN-Gruppe mit einem Zuwachs in der Gruppen-Geschäftsführung: Röper zeichnet seit Beginn des Jahres für die kaufmännischen Geschäftsbereiche des Familienunternehmen verantwortlich.

Röper bringt neben einer fundierten Ausbildung, langjährige Branchenkenntnisse im Bereich des Großhandels mit Baustoffen und Energieträgern und umfassende Kenntnisse im Bereich Controlling, Rechnungslegung, Unternehmensfinanzierung und -bewertung sowie bei Unternehmenstransaktionen und Steuern mit. Er verfügt über langjährige Führungserfahrung und hat in leitenden Positionen kaufmännische Aspekte maßgeblich mitgestaltet und vorangetrieben.

Wir freuen uns sehr, mit Martin Röper einen ausgewiesenen Experten in kaufmännischen Belangen für die WIEDEMANN-Gruppe gewonnen zu haben. Dank seiner 20-jährigen Erfahrung in diesem Marktumfeld kann er seine Kompetenzen von Beginn an in unseren Unternehmen zielführend einsetzen.

Barbara Wiedemann, geschäftsführende Gesellschafterin der WIEDEMANN-Gruppe

Die WIEDEMANN-Gruppe wünscht Martin Röper viel Erfolg und gutes Gelingen bei der Wahrnehmung seiner neuen Aufgaben für die Unternehmensgruppe.

Bildquelle: Wiedemann Gruppe

Kommentar verfassen