Vanessa Hellwing (Familienunternehmen Víessmann)

Vanessa Hellwing wird CFO der Viessmann Climate Solutions

Veröffentlicht von

Im 105. Jahr vollzieht die Viessmann Gruppe einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Zukunft: Das Familienunternehmen stärkt seine Organisationsstruktur, um die sich bietenden Markt- und Wachstumschancen in der Breite noch stärker auszuschöpfen. Die Weiterentwicklungen zahlen vollumfänglich auf das Leitbild von Viessmann ein, Lebensräume für zukünftige Generationen zu gestalten. 

Wie das Familienunternehmen heute bekannt gab, wird sich Maximilian Viessmann ab dem 1. Juli 2022 auf seine Rolle als alleiniger CEO der Viessmann Gruppe konzentrieren, in der er alle Geschäftsbereiche verantwortet und somit die Gesamtperspektive der Unternehmensgruppe stärkt. Seine zweite Funktion in Personalunion als CEO des größten Geschäftsbereichs Klimalösungen (Climate Solutions) übergibt er in diesem Zuge an Thomas Heim, derzeit stellvertretender CEO und CSO der Viessmann Climate Solutions. Gleichzeitig übernimmt Maximilian Viessmann die Funktion des Verwaltungsratsvorsitzenden der Viessmann Climate Solutions und tritt damit die Nachfolge von Prof. Dr. Martin Viessmann an, der sich auf seine Rolle als Präsident des Verwaltungsrats der Viessmann Gruppe fokussiert. Mit dem Schwerpunkt auf die Gesamtaktivitäten der Viessmann Gruppe wird Maximilian Viessmann auch die Bereiche Group Strategy, Group Public Affairs & Sustainability sowie Group Communications direkt verantworten. 

Mit Maximilian als CEO der Gruppe und einer starken Führungsmannschaft in unseren einzelnen Geschäftsbereichen haben wir die ideale Konstellation, um die 13.000 Frau- und Mann-starke Viessmann Familie in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Prof. Dr. Martin Viessmann, Präsident des Verwaltungsrats

In den vergangenen Jahren haben wir unser Geschäft mit Klimalösungen auf der Grundlage eines klaren Leitbilds und einer überzeugenden Strategie mit einem äußerst starken Team erfolgreich transformiert und ausgebaut. Bei der Umsetzung unserer Strategie habe ich volles Vertrauen in Thomas Heim und unser Team. Ich danke ihm für seine Führung und Verantwortung unseres größten Geschäftsbereichs. Mein Fokus wird nun verstärkt darauf liegen, allen der Viessmann Gruppe zugehörigen Bereichen eine bestmögliche Plattform für Wachstum zu bieten – ob organisch, durch strategische Partnerschaften und Diversifizierungsaktivitäten, oder durch unseren wichtigsten Wettbewerbsvorteil: unsere Mitarbeiter:innen und unsere Kultur. Gemeinsam bauen wir ein starkes Fundament für die nächsten 105 Jahre von Viessmann.

Maximilian Viessmann, CEO der Viessmann Gruppe

Neben Maximilian Viessmann wird sich auch Dr. Ulrich Hüllmann voll auf seine Rolle als Group CFO fokussieren und ebenfalls seine zweite Funktion in Personalunion als CFO des Geschäftsbereichs Klimalösungen abgeben. Er wird auf Gruppenebene weiterhin direkt für die Bereiche Finanzen, Steuern und Interne Revision verantwortlich sein. Zusätzlich wird er die Geschäftsbereiche Investment und Real Estate verantworten. Darüber hinaus wird er an der Seite von Maximilian Viessmann in den Verwaltungsrat der Viessmann Climate Solutions einziehen. 

Als neuer CEO der Viessmann Climate Solutions wird sich Thomas Heim vor dem Hintergrund der Transformation von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Energien ganz auf die Transition Roadmap des Geschäftsbereichs konzentrieren. Thomas Heim ist bereits seit über fünf Jahren ein wichtiges Mitglied der großen Viessmann Familie. Als CSO und CMO kann er auf eine starke Erfolgsbilanz mit zweistelligen Wachstumsraten in verschiedenen Regionen des globalen Geschäfts zurückblicken. Sein Nachfolger in dieser Rolle wird zeitnah bekannt gegeben. 

Ich danke dem gesamten Verwaltungsrat für das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird. In meiner neuen Rolle werde ich mich unermüdlich darauf konzentrieren, unser Geschäft weiter auszubauen und Viessmann als das führende Unternehmen für Klimalösungen in der nördlichen Hemisphäre zu etablieren.

Thomas Heim, neuer CEO der Viessmann Climate Solutions

Die Aufgaben von Dr. Ulrich Hüllmann auf Geschäftsbereichsebene wird Vanessa Hellwing als neue CFO der Viessmann Climate Solutions übernehmen. 

Mit Vanessa Hellwing konnten wir eine herausragende Finanzmanagerin für uns gewinnen, die langjährige internationale Expertise mit digitalem Know-How vereint. Sie ist die ideale Komplementierung unseres Vorstandsteams, um unseren profitablen Wachstumskurs in global herausfordernden Zeiten erfolgreich fortzusetzen.

Thomas Heim, neuer CEO der Viessmann Climate Solutions

Für ein starkes Familienunternehmen zu arbeiten, das schnelle und mutige Entscheidungen treffen und Klimapolitik mitgestalten kann, ist in diesen wie in kommenden Zeiten eine unschlagbare Motivation.

Vanessa Hellwing, designierte CFO der Viessmann Climate Solutions

Vanessa Hellwing verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Controlling und Finanzen globaler Industrieunternehmen, den Großteil davon in Führungsverantwortung. Die Bekanntgabe ihres Startdatums erfolgt in Kürze. 

Frauke von Polier, CPO Viessmann Climate Solutions, und Dr. Markus Klausner, CTO Viessmann Climate Solutions, werden ihre Vorstandsfunktionen in gleichbleibender Struktur des starken fünfköpfigen Führungsteams fortsetzen. Zusätzlich wird Frauke von Polier mit Wirkung zum 1. Juli 2022 die neue Rolle als Group CPO übernehmen, um gemeinsam mit Maximilian Viessmann sämtliche Aktivitäten rund um die Themen Talententwicklung, Führung und Organisation voranzutreiben.

Über das Familienunternehmen Viessmann

Das Familienunternehmen Viessmann wurde 1917 als Heiztechnik-Hersteller gegründet und ist heute ein weltweit führender Anbieter für nachhaltige Klima- (Wärme, Kälte, Wasser- und Luftqualität) und erneuerbare Energielösungen. Das Integrierte Viessmann Lösungsangebot verbindet Produkte und Systeme über digitale Plattformen und Dienstleistungen nahtlos miteinander und schafft so ein individualisiertes Wohlfühlklima für die NutzerInnen. Alle Aktivitäten basieren auf dem Unternehmensleitbild “Wir gestalten Lebensräume für zukünftige Generationen”. Das ist die Verantwortung, der sich die 13.000 Mitglieder starke Viessmann Familie gemeinsam mit ihren (Handwerks-)Partnern jeden Tag stellt. 

Bildquelle: Chiron

Kommentar verfassen