Markus Unterstein (Familienunternehmen Kögel Trailer)

Markus Unterstein (45) wird CFO und COO der Kögel Trailer GmbH

Veröffentlicht von

Generationenwechsel bei der Kögel Trailer GmbH: Markus Unterstein verstärkt ab sofort als künftiger CFO und COO die Geschäftsleitung des Familienunternehmens. Gemeinsam mit Kögel CEO Christian Renners wird der designierte CFO die Zusammenarbeit der einzelnen Kögel-Geschäftsbereiche zusätzlich stärken und Kögel noch erfolgreicher im internationalen Markt positionieren.

Ab Februar 2023 übernimmt Markus Unterstein (45) die Position des CFO (Chief Financial Officer) und des COO (Chief Operating Officer) in der Geschäftsführung von Kögel. Damit verantwortet er an der Seite von Kögel CEO Christian Renners die Bereiche Einkauf, Finanzen, Controlling, IT und Personal des traditionsreichen Fahrzeugbauers mit Sitz in Burtenbach. In dieser Doppelspitze werden sie zukünftig auch die operativen Geschäftsprozesse weiterentwickeln. Der studierte Betriebswirt und gelernte Industriekaufmann tritt die Nachfolge des bisherigen CFO Thomas Heckel (62) an, der in den wohlverdienten Ruhestand wechselt. Mit diesem Schritt ist eine geregelte Amtsübergabe sichergestellt.

Ebenso wie Thomas Heckel wird der designierte CFO die gleiche Funktion beim Schwesterunternehmen Humbaur GmbH verantworten. Inhaber beider Hersteller von Anhängern und Aufbauten ist der Gersthofener Unternehmer Ulrich Humbaur. Durch die Personalunion ist es den beiden Firmen möglich, unter anderem bei Einkauf und IT effiziente Synergien zu erzielen.

Finanzexperte mit langjähriger Erfahrung in leitenden Funktionen

Markus Unterstein ist ein profilierter Finanzexperte und blickt auf eine langjährige Karriere in leitenden Funktionen zurück. So verantwortete er zuletzt über mehr als zehn Jahre die Position des CFO im Vorstand eines international tätigen Familienunternehmens der Maschinenbaubranche mit Sitz in München. Davor war er als Leiter Einkauf und Finanzen sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei einem Zulieferunternehmen der Automobil-, Industrie- und Pharmabranche tätig.

Zusammenspiel der Geschäftsbereiche weiter stärken und das Prozessverständnis vertiefen

Nutzfahrzeuge und Fahrzeugbau haben mich schon immer fasziniert. Ich schätze ihre hohe Sichtbarkeit auf der Straße und ihren großen Nutzen im alltäglichen Leben. Daher habe ich die Aufgabe bei Kögel begeistert angenommen. Kögel bietet qualitativ sehr hochwertige Produkte und Dienstleistungen an. Zudem besitzt das Unternehmen ein sehr großes Wachstumspotenzial. Ich freue mich sehr, dass ich dazu beitragen darf, dieses Potenzial auszuschöpfen. Diese Aufgabe gehe ich mit großer Energie und in enger Zusammenarbeit mit Kögel CEO Christian Renners sowie dem gesamten Kögel-Team an.

Markus Unterstein, CFO und COO der Kögel Trailer GmbH

Neben den operativen Prozessen will der Finanzexperte auch den Bereich Personal zusätzlich stärken. Daher wird sich Markus Unterstein für die Gewinnung von Fachkräften in der wirtschaftlich starken Region Bayerisch-Schwaben, die Förderung von Talenten und die Motivation aller Kögelianerinnen und Kögelianer mit Hilfe von progressiven Maßnahmen einsetzen.

Ich freue mich sehr, dass Markus Unterstein die Geschäftsführung von Kögel verstärkt. Gemeinsam werden wir Kögel mit großer Dynamik und einem tieferen Prozessverständnis weiterentwickeln, um unsere selbstgesteckten, ambitionierten Ziele im internationalen Markt zu erreichen. Dabei gilt unser gemeinsames Hauptaugenmerk der strategischen Orchestrierung der verschiedenen Geschäftsbereiche.

Christian Renners, CEO der Kögel Trailer GmbH

Dazu werden die profunden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse von Markus Unterstein sowie seine ausgeprägte Affinität zu Industrieprodukten und zu Technologie sowie seine operativen Kompetenzen beitragen.

Bildquelle: Kögel Trailer

Kommentar verfassen