Hans-Christian Sievers neu im Beirat des Familienunternehmens HOYER Group

Hans-Christian Sievers neu im Beirat des Familienunternehmens HOYER Group

Zum 1. Juli 2020 verstärkte Hans-Christian Sievers, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der HELM AG, den Beirat des internationalen Logistikers HOYER als neues Mitglied. Ende 2019 hatte Dr. Rolf Stomberg, stellvertretender Beiratsvorsitzender, nach über 20 Jahren sehr erfolgreicher Zusammenarbeit den Beirat der HOYER Group verlassen.

Sievers stärkt das Know-how des Beirats der HOYER Group mit seiner Expertise aus der Chemiebranche. Er begann seine Karriere bei der HELM AG und stieg vom Product Manager zum regionalen Geschäftsführer für Mexiko auf, bevor er 2001 zum Mitglied des Vorstands der HELM AG in Hamburg benannt wurde. Bis 2011 verantwortete er die Leitung der internationalen Niederlassungen in dieser Funktion. 2012 übernahm er die Position des Vorstandsvorsitzenden der HELM AG, die er bis zum März 2020 innehielt. Darüber hinaus war Sievers unter anderem Mitglied des Vorstands der European Petrochemical Association (EPCA), ist im Lateinamerika Verein aktiv, fungiert als Honorarkonsul von Mexico und ist Mitglied des Präsidiums des Ostasiatischen Vereins in Hamburg.

Sievers umfassende fachliche Expertise in internationalem Kontext stärkt und ergänzt das Know-how des Beirats des internationalen Logistikers HOYER.

Wir erwarten uns wichtige Impulse. Wir sind sehr erfreut, dass wir Hans-Christian Sievers für uns gewinnen konnten.

Thomas R. J. Hoyer, Vorsitzender des Beirats der HOYER Group

Der Beirat fungiert als unabhängiger Berater und Prüfinstanz. Als neutrale Institution reflektiert er die Unternehmensstrategie, die Finanz- und Investitionsplanung sowie die Personalpolitik, dient als Thinktank und diskutiert mit der Geschäftsführung Strategie, Chancen und Risiken. Alle Beiratsmitglieder verfügen über eine ausgewiesene Branchenerfahrung und Expertise – unter anderem in den Bereichen Digitalisierung und Industrie 4.0.

Insgesamt sechs Beiratsmitglieder beraten die Inhaberfamilie und Geschäftsführung als unabhängiges Kontrollmedium. Neben Hans-Georg Frey, stellvertretender Beiratsvorsitzender der HOYER Group und Aufsichtsratsvorsitzender der Jungheinrich AG, und Michael Ziesemer, Vizepräsident des Verwaltungsrats der Endress+Hauser Gruppe, ist die Familie Hoyer mit Thomas Hoyer, Martina Hoyer-Hertel sowie einem Mitglied der dritten Generation im Gremium vertreten. Hans-Christian Sievers komplettiert den Beirat als sechstes Mitglied und wird in seiner Funktion eine langfristig erfolgreiche Unternehmensentwicklung unterstützen.

Über das Familienunternehmen HOYER Group

HOYER ist seit 1946 als traditionelles, unabhängiges Familienunternehmen einer der führenden Bulk-Logistiker weltweit und verfügt als Spezialist über ein umfassendes Know-how in komplexen Dienstleistungen und eine besondere Nähe zum Kunden. In der europäischen und weltweiten Bulk-Logistik werden umfassende Lösungen insbesondere für die Branchen Chemie, Lebensmittel, Gas und Mineralöl entwickelt und realisiert. Rund 6.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 115 Ländern unterstützen die Kunden dabei, in den jeweiligen Märkten mit durchdachten Logistiklösungen noch erfolgreicher zu sein. HOYER verfügt über etwa 2.200 Zugmaschinen, 2.400 Tankauflieger, 50.100 IBC, 40.800 Tankcontainer und zahlreiche Logistikanlagen mit Depots, Reinigungsanlagen und Werkstätten.

Bildquelle: HOYER Group

Kommentar verfassen