Christian Kleffmann (Detia Degesch)

Christian Kleffmann (48) in die Geschäftsführung der Detia Degesch Group berufen

Zur Unterstützung der internationalen Wachstumsstrategie erweitert das Familienunternehmen Detia Degesch die Führungsmannschaft und beruft Christian Kleffmann zum 15. August 2021 in die Geschäftsführung. In seinem Verantwortungsbereich liegen die Bereiche Reporting, Risikomanagement, Versicherung, Treasury sowie für sämtliche Auslandsgesellschaften und Beteiligungen die Bereiche Finanzen, Controlling und IT. Vor seinem Wechsel war der 48-jährige Diplom-Kaufmann in verschiedenen Führungsfunktionen national und international für den Bayer-Konzern tätig. Er war CFO für die Region Nord-West-Zentral Afrika und begleitete internationale M&A-Transaktionen.

Wir haben ehrgeizige Ziele beim Ausbau des Serviceportfolios und der weiteren Internationalisierung. Daher freuen wir uns, dass es gelungen ist, Herrn Kleffmann für uns zu gewinnen, der mit seinem Strategiehintergrund und seiner internationalen Ausrichtung wertvolle Impulse setzen wird.

Dr. Marco Rudolf, Geschäftsführer der Detia Degesch Group

Über das Familienunternehmen Detia Degesch

Die Detia Degesch Group mit Sitz in Laudenbach ist eine mittelständische, international führende Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der Herstellung von Pflanzenschutzmitteln im Bereich des Vorratsschutzes. Versorgung der wachsenden Weltbevölkerung durch Schutz und Erhalt von landwirtschaftlichen Erträgen: seit sechs Generationen verschreibt sich die Unternehmerfamilie dieser Mission. Mit etwa 600 Mitarbeitern weltweit ist das Unternehmen in mehr als 120 Ländern aktiv.

Bildquelle: Detia Degesch

Kommentar verfassen