Gebhard und Joachim Hansen

Gundlach Automotive Corporation (GAC): Gebhard und Joachim Jansen übergeben den Staffelstab

Veröffentlicht von

Die Brüder Gebhard und Joachim Jansen ziehen sich aus der ersten Reihe der Gundlach Automotive Corporaten (GAC), einem mittelständischen Familienunternehmen mit Hauptsitz in Raupach, zurück.

Nach 40 Jahren aktiver Tätigkeit haben sich die beiden dazu entschieden, den Staffelstab zu übergeben und fortan eine beratende Rolle einzunehmen. Als Nachfolger von Gebhard Jansen wurde Dr. Peter Schwibinger nominiert, der zuletzt als CEO der Carcoustik Gruppe tätig war. Er blickt zurück auf eine weitreichende internationale Erfahrung in der Automobilindustrie mit einigen Stationen bei renommierten Automobilzulieferern. Zum 1. Februar 2020 hat er die Rolle des CEO übernommen.

„Ich spüre hier eine Aufbruchsstimmung wie in einem Start-up IT-Unternehmen. Innerhalb der GAC habe ich mit vielen jungen Leuten gesprochen, die sich auf neue Herausforderungen freuen. Gerade die Digitalisierung ist eine große Herausforderung. Sie bietet mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, sich für unterschiedliche Kundengruppen attraktiv  aufzustellen und gezielte Angebote zu unterbreiten“

Dr. Peter Schwibinger, CEO der Gundlach Automotive Corporaten

Joachim Jansen bleibt weiterhin Geschäftsführer des Unternehmens, auch wenn er sich nach der Übergabe an den zukünftigen Logistik- und Einkaufsverantwortlichen um strategische, gruppenübergreifende Projekte kümmern wird. Im Gesellschafterausschuss behält er seine Rolle bei.

Auch weitere Personen sind neu in der Geschäftsleitung. Joachim Rabe hat bereits zum 1. Januar 2020 als Chief Financial Officer (CFO) begonnen. Zum 1. März dieses Jahres soll dann eine weitere wichtige Personalie bekannt gegeben werden.

Die GAC betreibt mittlerweile zehn Fertigungslinien für Kompletträder und beliefert als Tier-1-Zulieferer diverse Kunden aus der Fahrzeugindustrie. Zudem ist das Unternehmen als Reifen- und Felgengroßhändler, als Systemgeber mit Com4Tires und als Reifenfachhändler aktiv.

Bildquelle: Gundlach Automotive Corporation

Kommentar verfassen