Mathias Stahl (38) übernimmt Geschäftsführung im Familienunternehmen pulsFOG

Mathias Stahl (38) übernimmt Geschäftsführung im Familienunternehmen pulsFOG

Seit 1948 leistet die Familie Stahl Pionierarbeit in der Thermo- und Kaltvernebelungsindustrie. Nach zwei Jahrzehnten der Produktion und Perfektionierung von Thermonebelgeräten gründeten Dr. Stahl und sein Sohn Werner Stahl, damals gerade 27 Jahre alt, 1968 pulsFOG.

Nach 50 Jahren an der Spitze von pulsFOG trat Werner Stahl zurück und übergab das Familienunternehmen an seinen Sohn Mathias, der seit seinem 25. Lebensjahr bei pulsFOG ist und in allen Bereichen des Unternehmens von der Montage über den Vertrieb bis hin zu den Finanzen tätig war. Im Jahr 2012 übernahm er die gemeinsame Geschäftsführung mit seinem Vater und im November 2020 übernahm Mathias Stahl offiziell die alleinige Geschäftsführung des Familienunternehmens pulsFOG Dr. Stahl & Sohn GmbH und Dr. Stahl & Sohn GmbH & Co. KG. Der 38-Jährige leitet das Familienunternehmen nun in der dritten Generation.

Kurz vor der offiziellen Übergabe sagte Werner Stahl

Ich bin glücklich und stolz, dass mein Sohn Mathias nun in meine Fußstapfen tritt, so wie es damals bei meinem Vater war. Es wird nicht immer einfach sein, aber durch die vielen Jahre, die wir Seite an Seite gearbeitet haben, bin ich zuversichtlich, dass er die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit treffen wird. Er hat die volle Rückendeckung und Unterstützung des gesamten pulsFOG-Teams.

Werner Stahl

Es war ein reibungsloser Übergang, und Mathias hat bereits hart an der Entwicklung der neuen, sehr leistungsstarken K-50 Thermal-Nebelmaschine gearbeitet, sowie an einer neuen Linie von Kaltnebelgeräten, die in naher Zukunft auf den Markt kommen werden.

Mathias sagt, er fühle sich “sehr glücklich, die dritte Generation von pulsFog fortzuführen und die Möglichkeit zu haben, täglich mit einem erstaunlichen Team von Menschen in unseren deutschen Büros sowie unseren Produktionspartnern rund um den Globus zu arbeiten.”

Bildquelle: pulsFOG

Kommentar verfassen