Lubert Winnecken (53) neuer CEO im Familienunternehmen KEUCO

Lubert Winnecken (53) neuer CEO im Familienunternehmen KEUCO

Zum 1. Oktober 2020 trat Lubert Winnecken (links im Bild) als CEO in die Geschäftsführung bei KEUCO ein. Zum Jahreswechsel löste er den langjährigen KEUCO Geschäftsführer Hartmut Dalheimer (rechts im Bild) ab. Lubert Winnecken (53) war 15 Jahre lang in der Geschäftsleitung von PARADOR, der führenden Marke für hochwertige Produkte zur Boden- und Wandgestaltung, tätig und hat das Unternehmen sehr wirkungsvoll geführt.

Mit Lubert Winnecken haben wir eine starke Führungspersönlichkeit gewinnen können, die KEUCO im Sinne unserer Unternehmensphilosophie weiterführen wird.

Hartmut Dalheimer, ehemaliger Geschäftsführer der KEUCO GmbH & Co. KG

Dalheimer ist seit 29 Jahren für KEUCO tätig. 1991 erfolgte der Einstieg als Leiter Marketing und seit 1995 leitete Hartmut Dalheimer als Geschäftsführer die Bereiche Marketing, Vertrieb und Technik. Hartmut Dalheimer gestaltete die Zukunft des Unternehmens maßgeblich und führte KEUCO erfolgreich zum Komplettanbieter für Badausstattungen. Seine Leidenschaft für ästhetische Produkte, die immer dem Anspruch gerecht werden sollen Sinnhaftigkeit und Sinnlichkeit zu vereinen, gab die Richtung vor. Er prägte die KEUCO Sortimentsstrategie mit seiner Zielstrebigkeit, dem richtigen Fingerspitzengefühl und unternehmerischem Mut. So lancierte KEUCO unter seiner Leitung 2002 erfolgreich Armaturen und zahlreiche Produkte, die technisch eine Vorreiterrolle in der Sanitärbranche eingenommen haben. Ende 2020 wechselt Hartumt Dalheimer in den KEUCO Verwaltungsrat und bleibt mit dem Unternehmen weiterhin verbunden.

Herr Winnecken hat das richtige Gespür für ein mittelständisches Unternehmen wie KEUCO. Das hat er durch seine erfolgreiche Führung bei Parador bewiesen. Er wird KEUCO weiter auf dem Erfolgskurs halten, den sein Vorgänger Hartmut Dalheimer eingeschlagen hat. Hartmut Dalheimer haben wir bei KEUCO sehr viel zu verdanken.

Engelbert Himrich, geschäftsführender Gesellschafter der KEUCO GmbH & Co. KG

Bildquelle: KEUCO

Kommentar verfassen