v.l. Jens Röttgering (Vorsitzender des Verwaltungsrates), Howard Boyer (COO), Christopher Heine (CEO), Holger Krumel (CFO)

Das Familienunternehmen Hengst stellt seine Geschäftsführung neu auf

Seit dem 01.04.2021 verantwortet Holger Krumel die Funktion des Chief Finance Officer (CFO) beim Münsteraner Filtrationsspezialisten Hengst SE. Herr Krumel kann auf eine langjährige internationale Erfahrung in Führungsfunktionen zurückblicken und war zuletzt als CFO für die Traktordivision bei Claas verantwortlich. Neben seinen Aufgaben in den Bereichen Finanzen, Controlling und Recht übernimmt Holger Krumel auch die operative Führung der Bereiche Personal sowie IT und berichtet in dieser Rolle an den Chief Executive Officer (CEO) Christopher Heine.

Die operative Geschäftsführung in der Hengst Gruppe wird nun von den geschäftsführenden Direktoren Christopher Heine als CEO, Howard Boyer als Chief Operations Officer (COO) und Holger Krumel als CFO wahrgenommen.

Zum gleichen Zeitpunkt übernimmt Jens Röttgering als Inhaber der Hengst Gruppe den Vorsitz des Verwaltungsrates und ist überzeugt „dass die Hengst Gruppe unter dieser Geschäftsführung gemeinsam mit unseren leidenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Erfolgskurs bleibt und der laufende Transformationsprozess zum breit aufgestellten Filtrationsspezialisten weiter vorangetrieben wird.“

Bildquelle: Hengst SE

Kommentar verfassen