René Zboralski und Margot Borbet (BORBET Gruppe)

René Zboralski (52) wird Geschäftsführer der BORBET Gruppe

Veröffentlicht von

Das Familienunternehmen BORBET ist mit seinen rund 4.500 Mitarbeitern und 8 Standorten ein bedeutender Partner der Automobilindustrie und des internationalen Fachhandels. Die Produktpalette reicht von auffällig über sportlich und dynamisch bis hin zu klassisch und edel und lässt keine Wünsche hinsichtlich Design, Qualität und Innovation offen. Am 01.03.2021 übernahm René Zboralski als neuer Geschäftsführer die OEM-Vertriebsaktivitäten der BORBET Gruppe.

Mit René Zboralski gelang es BORBET für den Erstausrüstungs-Bereich einen erfahrenen und gut vernetzten CSO mit Vertriebs-Schwerpunkt zu gewinnen. Herr Zboralski hat bereits in der Führungsebene bei verschiedenen Automobilzulieferern für z.B. Bremskraftverstärker, Scheibenbremsen, „Adaptive Cruise Control“, Abgasanlagen und Bord-Netze gearbeitet.

„Ich habe mich bewusst für BORBET als etabliertes Familienunternehmen mit internationalen Geschäftstätigkeiten entschieden. Die neue Herausforderung reizt mich besonders, da ein Rad ein hochemotionales Produkt ist, das man sehen will und soll.

René Zboralski, Geschäftsführer der BORBET Gruppe

Als Geschäftsführer will René Zboralski die BORBET Gruppe weiter fit für die Zukunft machen und die gute Marktpositionierung der Gruppe erhalten und ausbauen.

Bildquelle: Borbet

Kommentar verfassen