Timo Dreyer

Familienunternehmen Beyers: Timo Dreyer (39) neuer Geschäftsführer

Timo Dreyer, bisheriger Leiter des operativen Geschäfts, stieg zum 1. Januar dieses Jahres in die Geschäftsleitung der Helmut Beyers GmbH aus Mönchengladbach auf. Seither verantwortete er die Bereiche Vertrieb, Marketing, Auftragsbearbeitung, Einkauf sowie Fertigungsplanung und -kontrolle.

Die Geschäftsführung besteht neben ihm aus Wolfgang Beyers (53), der das Familienunternehmen in zweiter Generation führt. Der Gründer, Helmut Beyers, scheidet nach 35 Jahren aus der Geschäftsführung aus.

“Beyers bleibt Familienunternehmen. Timo Dreyer und ich teilen dieselben Werte und ergänzen uns inhaltlich in idealer Weise. Timo Dreyer bringt zusätzliches Knowhow in die Geschäftsführung ein. Entsprechend haben wir den jeweiligen Tätigkeitsfokus gesetzt.”

Wolfgang Beyers, Geschäftsführer

Timo Dreyer vertiefte als ausgebildeter Prozessleitelektroniker in berufsbegleitenden Studien seine Expertise in Prozessautomatisierungs- und Energietechnik. Seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn ist er in der Elektronikbranche zu Hause.

Seit über 30 Jahren bietet das Unternehmen Dienstleistungen rund um elektronische Baugruppen an. Das Spektrum reicht von der Bestückung von Baugruppen und Komplettgeräten über den Einkauf und Bevorratungs-Lösungen bis hin zum integrierten Box-Built-Full-Service mit Lieferung bis zum Endkunden.

Bildquelle Portraitfoto: Beyers

Kommentar verfassen