Fissler Hoppstädten-Weiersbach

Jacob Oesterhaab seit Anfang 2020 neuer CEO im Familienunternehmen Fissler

Veröffentlicht von

Jacob Oesterhaab hat am 8. Januar dieses Jahres die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb sowie die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung der Fissler GmbH in Idar-Oberstein übernommen.

Er folgte in dieser Position auf Alexander Selch, der das Unternehmen Ende Januar auf eigenen Wunsch verlassen hatte und zum 1. Februar die Geschäftsführung der Reisenthel Accessoires GmbH & Co. KG übernahm.

Der studierte Betriebswirt Oesterhaab war zuletzt CEO von Stokke, dem norwegischen Hersteller hochwertiger Kinderwagen und Kindermöbel.

“Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Für Fissler steht mit dem 175-jährigen Firmenjubiläum ein ganz besonderes Jahr an. Dass eine Marke 175 Jahre Bestand hat, zeugt von Leidenschaft und einem konsequenten Streben nach höchster Qualität. Diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben ist eine Herausforderung, die ich sehr gerne annehme.”

Jacob Oesterhaab, CEO der Fissler GmbH

Das Familienunternehmen Fissler ist ein deutscher Kochgeschirr-Hersteller. Fissler wurde international bekannt durch die Produktion des Schnellkochtopfes mit patentiertem, mehrstufigem Kochventil ab 1953. Das Unternehmen beschäftigt über 800 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2016 einen Umsatz in Höhe von 250 Millionen Euro.

Bildquelle: Fissler GmbH

Kommentar verfassen