Familienunternehmen FESTO: Jaroslav Patka (46) neuer Vorstand Operations

Familienunternehmen FESTO: Jaroslav Patka (46) neuer Vorstand Operations

Zum September 2020 wurde Dr. Jaroslav Patka in den Vorstand der Festo SE & Co. KG mit Sitz in Esslingen berufen. Er übernahm den Bereich Operations und folgte damit auf Dr. Dirk Eric Loebermann, welcher das Unternehmen zum Juni 2020 verlassen hat.

Herr Dr. Patka studierte Industrial Engineering an der slowakischen Technischen Universität in Trnava und promovierte an der Universität in Žilina. Sein Berufsleben startet er als Produktionsplaner bei Schaeffler in der Slowakei. Er verbrachte das gesamte Berufsleben bei der Schaeffler-Gruppe mit Sitz in Herzogenaurach. Vor seinem Wechsel in das Esslinger Familienunternehmen leitete er die Global Supply Chain Management Initiative der Schaeffler AG. Davor war er CEO der Sub Region Zentral- und Osteuropa.

Dr. Jaroslav Patka komplettiert den Vorstand bestehend aus Dr. h.c. Oliver D. Jung (Vorsitzender), Gerhard Borho, Dr. Ansgar Kriwet, Dr. Frank Melzer und Frank Notz.

Über das Familienunternehmen Festo

Festo ist gleichzeitig Global Player und unabhängiges Familienunternehmen mit Sitz in Esslingen am Neckar. Das Unternehmen liefert pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik für 300.000 Kunden der Fabrik- und Prozessautomatisierung in über 35 Branchen. Produkte und Services sind in 176 Ländern der Erde erhältlich. Weltweit rund 21.000 Mitarbeiter in 61 Ländern mit über 250 Niederlassungen erwirtschafteten 2019 einen Umsatz von ca. 3,07 Mrd. €. Davon werden jährlich rund 8 % in Forschung und Entwicklung investiert.

Im Lernunternehmen beträgt der Anteil der Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen 1,5 % vom Umsatz. Lernangebote bestehen aber nicht nur für Mitarbeiter: Mit der Festo Didactic SE bringt man Automatisierungstechnik in industriellen Aus- und Weiterbildungsprogrammen auch Kunden, Studierenden und Auszubildenden näher.

Bildquelle: Festo SE & Co. KG.

Kommentar verfassen